Verschlagwortet: Architektur

Veronica Biermann | Wie es dazu kam, über das Bewegen kolossaler Lasten nachzudenken und beim Gemachtsein von Architektur zu landen

Kunstmachen – Praktiken, Verfahren, Erkenntnisprozesse. So lautete der Titel einer Ringvorlesungsreihe, zu der ich von Nena an die TU Berlin eingeladen worden war. Und wie das manchmal so ist, löste genau diese Reihung einen Knoten, in den ich mich gerade zu verheddern drohte. Heillos. Also fast. Wolfgang Wolters, dessen Nachnachfolgerin Nena an der TU Berlin wurde, hatte mich vor gefühlt...

Christian Freigang | „Ornament und Verbrechen“: Missverständnisse, Umdeutungen, Vereinnahmungen

Eine der Besonderheiten von Magdalena Busharts kunsthistorischen Untersuchungen ist deren thematische Vielfalt: Vom Geist der Gotik im Expressionismus, der Skulptur im Nationalsozialismus über Albrecht Altdorfer, die frühe Druckgraphik bis hin zu Techné: das bildet ein beeindruckendes Spektrum subtiler Analysen. Daneben ertönt seit mehreren Jahrzenten gleichsam ein Grundton: das kunst- und architekturtheoretische Werk von Adolf Behne. Viele Subtexte der deutschen Modernediskurse...

Rafał Makała | Grenzlose Wissenschaft

Im Juni 2018 konnte ich eine kleine Fachexkursion nach Szczecin (bis 1945 Stettin) führen, an der auch Magdalena Bushart teilnahm. Auf dem Programm stand unter anderem die ehemals evangelische Kreuzkirche – heute die katholische Kirche der Hl. Familie bzw. Kościół Świętej Rodziny – des Stettiner Architekten Adolf Thesmacher (1818–1948). Bei der Kirche handelt es sich um ein zwischen 1929 und...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search