Verschlagwortet: Buchkunst

Hans Jürgen Scheuer | Ritter Wigalois und der Graue Rock. Zur Strahlkraft der Farbe Grau in vormoderner Dichtung, Miniatur und Tafelmalerei (Wirnt von Grafenberg – Jan von Brunswick – Hans Holbein der Ältere) 

Als Magdalena Bushart und ich im WS 2007/08 ein erstes gemeinsames Seminar unter dem Titel ‚Illuminatio – Buch, Bild und Imagination in Mittelalter und Früher Neuzeit‘ an der Universität Stuttgart anboten und später im WS 2015/16 an der TU und HU Berlin ein komplementäres zur Illustratio unter dem Titel ‚Vom Manuskript zum Buchdruck: Text und Bild in der Frühen Neuzeit‘...

Philippa Sissis | Artist Books – between print and script

In seinem Porträt (Abb. 1) des Humanisten und Anatomikers Andreas Vesalius (1514-1564) von 1545 setzt Tizian als wichtigstes Attribut des Universitätsdozenten und Leibarztes Kaiser Karls V. und König Philipps II. von Spanien ein Buch ein. Es ist hier nicht als reines Objekt mit ins Bild gesetzt – vielmehr scheint Vesalius gerade darin geblättert zu haben, sein Zeigefinger und der Daumen...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search