Verschlagwortet: Künstlerische Techniken

Friedrich Steinle | Praxiswissen und Magdalena

Unter den zahlreichen Gelegenheiten gemeinsamen Tuns, liebe Magdalena – von der Farbentagung und Arbeit am Sammelband über Gespräche vor Wandgemälden in Florenz bis zu schwierigen Themen im Prüfungsausschuss – war unser Seminar im Sommersemester 2019 eine der schönsten und eindrücklichsten. Im „Farbenwissen und Farbenpraxis in Kunst, Handwerk und Wissenschaft“ trafen sich unsere Interessen, zu Praxis und Praxiswissen, zu Herstellungsverfahren und...

Ann-Sophie Lehmann | Beautiful Madeness. A Brief Critique of Processual Aesthetics. Part 1

  The Interdependenzen series published by Magdalena Bushart, Henrike Haug, Stefanie Stallschus, and Andreas Huth since 2015 on the basis of international conferences held at the Technical University, Berlin, has greatly helped to position artistic materials and techniques in German speaking art history and beyond as a subject in its own right. The series’ title interdependencies references the intimate and...

Christina Lechtermann | techne-Narrative und wo sie zu finden sind

Liebe Magdalena, das Gefühl, ich hätte schon seit deutlich längerer Zeit, als es tatsächlich der Fall ist, das Vergnügen mit Dir zu arbeiten, löste die Lektüre Deiner Arbeiten aus. Dabei waren und sind es weniger die konkreten Gegenstände, die Du untersuchst (und von denen ich als Germanistin all zu wenig verstehe), als die Zugänge, durch die Du sie perspektivierst. Eine...

Andreas Huth | Drunter und drüber. Ein Berliner Madonnenrelief Donatellos und seine Oberflächen

Vor drei Jahren konnte ich gemeinsam mit Magdalena Bushart die sechste Konferenz des Projekts Interdependenzen. Künste und künstlerische Techniken organisieren – eine großartige Tagungsreihe,1 deren frühere Veranstaltungen ich als Studierender und Doktorand begeistert besucht hatte und zu der ich 2015 (Interdependenzen IV: Unzeitgemäße Techniken? Zur Wiederaufnahme und Fortsetzung künstlerischer Verfahren) sogar selbst einen Vortrag beisteuern durfte.2 Bei unserer Tagung 2019...

Joanna Olchawa | „Sehen und Erkennen“ – „Interdependenzen“ – „Intermedialität um 1500“: Überlegungen zur Holzkanzel in Chivelstone

Magdalena Busharts Interesse am „Sehen und Erkennen“ mit einem wiederkehrenden Fokus auf Predigten,1 einige Schwerpunkte der „Interdependenzen“-Reihe – insbesondere der Blick auf die „Relation von Material, Technik und Formgebung“2 – sowie Fragen zur „Intermedialität um 1500“3 treffen an der kaum bekannten Kanzel in Chivelstone in der Grafschaft Devon im südwestlichen England fruchtbar aufeinander. Magdalena Bushart zum Geburtstag gratulierend und inspiriert...

Adrian von Buttlar | Spurwechsel: Mutmaßungen über Magdalena Bushart – eine kleine Laudatio zum 65sten

„Mutmaßungen“, weil ich beim Drauflosschreiben Zweifel bekam, was ich eigentlich wirklich über Dich und Deine Arbeit weiß. Dennoch: Magdalena Bushart traf ich erstmals 1982 in ihrem Augsburger Elternhaus, als sie gerade vom Studium einen Heimatbesuch machte, während ich frisch von München in die „schwäbische Provinz“ umgezogen war, um erstens als Akademischer Rat mit Hanno-Walter Kruft das Fach Kunstgeschichte an der...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search